Unsere Mission

Unsere Mission ist, die Mundgesundheit durch mehr Freude an der Zahnpflege zu verbessern.
Gesund beginnt bekanntlich im Mund… und nichts verbessert die Mundgesundheit mehr, als wirklich jeden Tag die vom Zahnarzt empfohlenen zweimal 2-3 Minuten Putzzeit einzuhalten. Deshalb haben wir uns vorgenommen, die leckersten Zahnpflegeprodukte der Welt zu kreieren. Mit denen wird dir die Zahnpflege viel mehr Spaß machen und dadurch wie von selbst von der Hand gehen. Welch euphorisierender Start in den Tag… und die Nacht! An die Zahnbürsten, fertig los…

Viel Spaß beim Zähneputzen!

Nachhaltigkeit

Als verantwortungsbewusstes Start-up ist es uns besonders wichtig, nachhaltig und generationengerecht zu agieren, denn als junge Eltern liegt uns nicht nur privat viel am Wohle der zukünftigen Generationen. Daher werden alle Produkte von Dental Delight in Deutschland entwickelt und produziert, um den gesamten Warenfluss CO2-optimiert zu gestalten. Zudem sind alle ab Juli 2019 produzierten Dental Delight Zahncremes als ‚klimaneutral‘ zertifiziert, heißt die CO2-Emissionen jeder einzelnen Tube werden berechnet und durch ein anerkanntes, zertifiziertes Klimaschutzprojekt ausgeglichen. Die Friends of Dents GmbH unterstützt hier konkret via ClimatePartner Deutschland die Aufforstung und den Schutz des Regenwaldes in der Region Mai Ndombe im Westen der Demokratischen Republik Kongo.
Thomas & Christoph

Die Friends of Dents

Vivien

Thomas

Christoph

Sophie

Es fehlen Jeannette & Sophia

Die Friends of Dents

Vivien Thomas Christoph Sophie

Expertenmeinung

Gesund beginnt im Mund. Viele ernste Erkrankungen, wie etwa Schlaganfall oder Diabetes, hängen mit einer schlechten Mundpflege zusammen. Das ist mittlerweile sogar wissenschaftlich erwiesen. Ein guter Rundumschutz und eine gründliche Zahnreinigung mit einer sehr guten Prophylaxe-Zahncreme, wie Dental Delight, sind daher unverzichtbar. Wenn die Zahnpflege dann noch Spaß macht, wie bei Dental Delight, ist ein großer Schritt hin zu einer verbesserten Gesamtgesundheit getan.
Dr. Christine Endress